Schweizer REZEPTE Fisch

StädteKantoneMuseenTheaterSeenFlüsse

FahrplanTraditionStaatGeschichteFamilieGirlsBoysTipp

JobBildungNewsMedienRezepteGesundheit

OUTDOOR   Wassersport   Jugendherbergen    Wandern   Velo   Wintersport  Wetter  Lawinenbulettin  Wintersport

StrassenverzeichnisnEU  UNO MATHEMATIK   PHYSIK  GEOGRAPHIE   WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE  INFORMATIK  SPRACHEN

 

Schaffhausen (SH) 1501

Fischrezepte

Schaffhauser Hecht

Zutaten: 4 Personen

1 kg Hecht am Stück

1 Bündel frische Salbeiblättchen

 Salz, Pfeffer

1 dl Milch

2 EL Mehl

100 g Butter

1 Zitrone

2 EL gehackte Petersilie

Den Hecht innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. In der Milch, danach im Mehl wenden, auf der oberen Seite kleine einschnitte machen. In diese Einschnitte je ein kleines Salbeiblättchen stecken. Den Hecht in eine Flache Ofenform legen, mit der zerlassenen Butter begiessen, ca 20 Min backen. Mehrmals mit dem enstandenen Fonds  übergiessen. Ofen abstellen, den Fisch mit dem Zitronensaft beträufeln, und mit Petersilie bestreuen. Ca 10 Min ziehen lassen, dann auf heisser Platte anrichten.

 

 

WORLDVISION-Kinderpatenschaften