Schweizer REZEPTE Suppen

StädteKantoneMuseenTheaterSeenFlüsse

FahrplanTraditionStaatGeschichteFamilieGirlsBoysTipp

JobBildungNewsMedienRezepteGesundheit

OUTDOOR   Wassersport   Jugendherbergen    Wandern   Velo   Wintersport  Wetter  Lawinenbulettin     StrassenverzeichnisnEU  UNO MATHEMATIK   PHYSIK  GEOGRAPHIE   WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE  INFORMATIK  SPRACHENp

 

Tessin (TI) 1803

Suppen

Busecca alla ticinese

Zutaten: 5-6 Personen

400 g vorgekochte, in feine Streifen geschnittene Kutteln

75 g Speckwürfelchen

1 EL Öl

3 Karotten

3 Kartoffeln

2 Lauchstengel

 halbe Sellerieknolle

2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen

1 kleiner Wirz

2 EL Tomatenpuree

2 l Fleischbrühe

1 TL Kümmel

1 MS Safran

je 1 Prise Majoran, Basilikum und Rosmarin

geriebener Sbrinz (Hartkäse)

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Gemüse würfeln, ausser Wirz und Lauch, die werden in kleine Streifen geschnitten. Speckwürfelchen, Zwiebeln und Knoblauch im heissen Öl leicht anrösten, Gemüse und Kutteln beigeben und gut durchdämpfen. Gewürze und Tomatenpuree dazugeben, mit Fleischbrühe aufgiessen. Zugedeckt 30-40 min kochen. Dazu den geriebenen Sbrinz und kleine knusprige Brötchen servieren.

 

  WORLDVISION-Kinderpatenschaften